Engagement

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wollen Sie sich ehrenamtlich bei uns engagieren? Aufgeschlossene  Menschen mit besonderem Interesse an Lateinamerika, seinen Menschen, Kulturen, Gesellschaften,

  • die unseren Verein bei der Umsetzung seiner Ziele gerne unterstützen möchten, so bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung unserer Veranstaltungen
  • die in den Bereichen interkulturelle Kommunikation und globales Lernen, Bürokommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Kompetenzen erwerben bzw. vertiefen möchten
  • die ihre Interessen, Kenntnisse und Erfahrungen zu Lateinamerika einbringen wollen

sind herzlich willkommen!

Das LAF Berlin ist ein Projekt engagierter Menschen, das auf differenzierte Weise einem interessierten Publikum Lateinamerika ein Stück näher bringen möchte.

Publikum beim peruanischen Märchenerzähler Wayqui, Juli 2015

Publikum beim peruanischen Märchenerzähler Wayqui, Juli 2015 (Foto: ©Würtele)

Wir
… suchen Brücken zwischen Berlin und Lateinamerika zu schlagen
… orientieren uns bei der Themenauswahl an grundlegenden Menschenrechten und globalen Nachhaltkeitszielen
… bemühen uns um Aktualität, Themen- und Methodenvielfalt
… bieten eine Plattform zum kritischen Informations- und Meinungsaustausch.

Wir verstehen uns als Teil der Berliner entwicklungspolitischen und kulturellen Bildungsarbeit.

Interesse an einem Praktikum beim LAF?

Das Lateinamerika-Forum Berlin e.V. (LAF Berlin) bietet  Studierenden und Auszubildenden, die ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum absolvieren müssen bzw. wollen, einen interessanten Lern- und Arbeitszusammenhang. Ihr Praktikum ermöglicht vielfältige Einblicke in die Arbeit des LAF. Es umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Allgemeine Bürotätigkeiten (interne und externe Kommunikation, Erstellung von Flyern u. ä.)
  • Internes Organisations- und Qualitätsmanagement (Evaluation, Jour fixe usw.)
  • Teilnahme an LAF-Arbeitsgruppen (Medien, Finanzförderung, Datenschutz)
  • Teilnahme an LAF-eigenen Abendveranstaltungen sowie an Veranstaltungen unserer Kooperationspartner. Veranstaltungsorganisation und -durchführung. Rechercheaufgaben.

Ihr Profil:

  • Interesse an entwicklungspolitischer und kultureller Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstorganisiertes und eigenverantwortliches Arbeiten; Eigeninitiative
  • Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Von großem Vorteil: Lateinamerika-Erfahrung, spanische und/oder portugiesische Sprachkenntnisse
  • Wünschenswert: Vorkenntnisse in der NGO- bzw. Vereinsarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per Email an: kontakt@lateinamerikaforum-berlin.de

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Tzieply unter angegebenem Email gerne zur Verfügung.