Kinderrechte im LAF

 

Die Internationale Konvention zu Kinderrechten feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Treffend hierzu diskutierten am 21.2.2019 im LAF Tuline Gülgönen, Consultant, Felicitas Eser, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenareit (GIZ), sowie Prof. Dr. Manfred Liebel, Kinderrechtsexperte, neuere Entwicklungen auf dem Gebiet der Kinderrechte in den Ländern Mexiko, Honduras und Bolivien. Darüber hinaus wurde ein kurzer Blick auf Kinder- und Jugendrechtsverletzungen in Chile und Brasilien geworfen. Zum roten Faden wurde das Recht der Kinder auf Partizipation erkoren. Mehr …Bericht von Dominik Goetz_und Werner Würtele

 

Kritisches Publikum