Marielle Franco *27. Juli 1979 – ermordet am 14. März 2018

 

Vor einem Jahr, am 14. März 2018, wurde in Rio de Janeiro Marielle Franco, Schwarze, lesbische, linke Stadträtin aus der Favela Maré, regelrecht hingerichtet. Marielle Franco war eine Stimme der Schwarzen Frauen und der Favelas. Bis heute ist die Ermordung von Marielle Franco nicht aufgeklärt. Die Täter gehören allem Anschein nach zu paramilitärischen Milizen …

https://www.amnesty.de/gerechtigkeit-fuer-marielle-franco 29

Marielle no carnaval do Rio 2019: Escola de Samba Mangueira

Lembrando o assesinato da Marielle em Berlim, manifestação 14 de março 2019, 15 hs 30, Breite Str. 29

Der Fall Volkswagen, Wilson Witzel – und Marielle Franco

„Der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre, KoBra – Kooperation Brasilien, Brasilieninitiative Freiburg und die Brasilien Initiative Berlin fordern: Kein Händeschütteln von Volkswagen-Managern mehr mit Politikern, die über die Ermordung der brasilianischen Menschenrechtsaktivistin Marielle Franco öffentlich johlend und feixend gegrinst haben und der Verunglimpfung dem Andenken Verstorbener massiv und aktiv Vorschub geleistet haben!“ Mehr ….
Fotoimpressionen der Demo am 14.3.2019 zum ersten Todestag von Marielle in Berlin:

Marielle _presente

 

By | 2019-03-14T21:36:08+00:00 März 6th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar