Bolivien: 10 Jahre plurinationaler Staat – Anspruch und Wirklichkeit

Bolivien hat sich vor zehn Jahren neu erfunden: 2009 stimmten 61 Prozent für eine neue Verfassung, mit der ein „plurinationaler Staat“ aus der Taufe gehoben werden sollte. Das Neue: die Verfassung knüpfte an Traditionen der Indigenen Völker an. Die seither vorherrschende neoliberale Wachstumsideologie sollte vom Prinzip des „Guten Lebens“ (buen vivir) abgelöst werden, die Natur [...]

By |2019-09-22T15:39:59+00:00Oktober 17th, 2019|0 Kommentare

NICHT ALLEIN! Vereint gegen Gewalt an Frauen

Anmerkungen zur Veranstaltung "Violencia doméstica - Geschichten häuslicher Gewalt und Entwurzelung „Espejitos de Colores“[1] - am 7.2.2019 Selten fanden so viele Gäste den Weg in das LAF wie an diesem Abend. Fast 70, fast ausschließlich Frauen, waren der Einladung des LAF am 7. Februar 2019 zu dieser Kooperationsveranstaltung mit der Berliner Initiative gegen Gewalt an [...]

By |2019-03-11T12:22:16+00:00Februar 25th, 2019|Allgemein, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Violencia doméstica – Geschichten häuslicher Gewalt und Entwurzelung. DokuFilm von Alicia Elero und Gespräch mit Berliner Hilfseinrichtungen LARA und BIG

LAF Berlin zeigt den Dokumentarfilm von Alicia Elero „Espejitos de Colores - Historias de violencia doméstica y desarraigo - Geschichten häuslicher Gewalt und Entwurzelung", 60 Min., Span. m. dt. UT. Anschliessend Gespräch mit der Regisseurin Alicia Elero, Friederike Strack, Koordinatorin der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen LARA e.V., Miriam Futterlieb und Salomé Calle Santos, [...]

By |2019-02-28T16:55:21+00:00Februar 7th, 2019|0 Kommentare

Keine Zeit für Depression – Schlaglichter auf die LAF-Veranstaltung „Movilizaciones feministas en la Argentina, Brasil, Chile y Colombia“, am 18. Oktober 2018

v.li. Kristina, Alicia, Manuela, Edna, Didice Die politische Landschaft Lateinamerikas wird heute mit Ausnahme Mexikos von einem deutlichen „Rechtsruck“ geprägt. Gleichzeitig aber ist auch ein bemerkenswertes Erstarken feministischer Bewegungen zu verzeichnen, so in Argentinien, Chile, Brasilien und Kolumbien, Länder, die an dem Abend im Fokus standen. Die Moderation der Veranstaltung hatte die brailianische [...]

By |2019-04-09T09:59:11+00:00Oktober 24th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Movilizaciones feministas en América Latina. Con Alicia Elero, Kristina Hinz, Manuela Veloso y Edna Martinez. Moderación: Didice Godinho Delgado

Movimientos feministas en la Argentina, Brasil, Chile y Colombia Veranstaltung in spanischer Sprache En la década de los 90 unas activistas chilenas declaran: sin mujeres no hay democracia! Mujeres de las „Américas“ intensificaron su crítica al machismo y estructuras patriarcales con el objetivo de cambiar las relaciones de poder en lo privado, público y político [...]

By |2018-10-17T22:23:32+00:00Oktober 18th, 2018|0 Kommentare

Aufbau von Gewerkschaftsmacht mit Genderparität. Beitrag von Didice Godinho Delgado, LAF 16.08.2018

  "Frauen stellen zwar weltweit 40% der gewerkschaftlichen Mitgliedschaft, besetzen aber nur 15% aller Vorstandsposten. Diese Zahlen stammen vom Internationalen Gewerkschaftsbund. Aber es muss nicht so sein: ich möchte euch eine andere und erfolgreiche Geschichte vorstellen. Persönlich bin ich sehr stolz darauf, dass es sich bei dem Beispiel um den brasilianischen Gewerkschaftsdachverband CUT handelt ..." [...]

By |2019-04-09T10:05:28+00:00September 5th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Verstärkt angesagt: Solidarität mit nicaraguanischen Frauen

„Missachtung - Verachtung - Frauenhass: Gewalt gegen Frauen in Zentralamerika. Ein feministischer Blick“ Referentin: Karin Schüler. LAF-Veranstaltung in der Stiftung Umverteilen! am 24.05.2018. Karin Schüler (li) und Moderatorin Franziska Rottig Karin Schüler, die sich selbst als "traditionelle Feministin" bezeichnet, berichtete von Frauen geführten Projekten in Nicaragua und Costa Rica, die sie im Februar/März [...]

By |2018-07-17T12:43:17+00:00Juni 3rd, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Panamá en el foco. Ponencia y debate con Lic. Yaritza Espinosa

Spanisch Panamá, por su ubicación geográfica ha estado en el foco del interés mundial históricamente, desde la colonización española, después por su famoso Canal y hasta hoy con los Panamá-Papers. En ningún cuarto de niños alemanes falta el libro de Janosch: Panamá como ″el país de los sueños″, aún así Panamá resulta para muchos de [...]

By |2018-02-07T12:14:20+00:00Januar 18th, 2018|1 Kommentar

Mi, 08. März 2017, 18 Uhr 30, „Espejitos de Colores“ – Documental de Alicia Elero*

Lugar de presentación: Embajada Argentina, Kleiststraße 23-26, 10787 Berlin Tel.: (0)30 22 66 89 30/24. En el día Internacional de la Mujer, la documentalista argentina radicada en Berlín, Alicia Elero, presentará: "Espejitos de colores - Historias de violencia doméstica y desarraigo". El documental  transcurre en Alemania y cuenta la vida de  varias mujeres de habla [...]

By |2019-04-09T10:47:33+00:00Februar 26th, 2017|Allgemein|0 Kommentare