Endspiel um die Macht – die Krise in Venezuela und ihre Folgen

Endspiel um die Macht – die Krise in Venezuela und ihre Folgen rbb-Inforadio und LAF Berlin e.V. laden Sie herzlich ein zum Forum mit Dietmar Ringel und den Podiumsgästen: Yasmin Fahimi /MdB, SPD, Sprecherin Gesprächskreis Lateinamerika und Karibik Dr. Claudia Zilla,  Stiftung Wissenschaft und Politik Raul Zelik /Publizist und Autor Claudia Méndez /Studentin Otto-Suhr-Institut FU [...]

By |2019-05-03T16:19:15+00:00Mai 6th, 2019|0 Kommentare

Marielle Franco *27. Juli 1979 – ermordet am 14. März 2018

  Vor einem Jahr, am 14. März 2018, wurde in Rio de Janeiro Marielle Franco, Schwarze, lesbische, linke Stadträtin aus der Favela Maré, regelrecht hingerichtet. Marielle Franco war eine Stimme der Schwarzen Frauen und der Favelas. Bis heute ist die Ermordung von Marielle Franco nicht aufgeklärt. Die Täter gehören allem Anschein nach zu paramilitärischen Milizen [...]

By |2019-04-09T09:52:48+00:00März 6th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

NICHT ALLEIN! Vereint gegen Gewalt an Frauen

Anmerkungen zur Veranstaltung "Violencia doméstica - Geschichten häuslicher Gewalt und Entwurzelung „Espejitos de Colores“[1] - am 7.2.2019 Selten fanden so viele Gäste den Weg in das LAF wie an diesem Abend. Fast 70, fast ausschließlich Frauen, waren der Einladung des LAF am 7. Februar 2019 zu dieser Kooperationsveranstaltung mit der Berliner Initiative gegen Gewalt an [...]

By |2019-03-11T12:22:16+00:00Februar 25th, 2019|Allgemein, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Violencia doméstica – Geschichten häuslicher Gewalt und Entwurzelung. DokuFilm von Alicia Elero und Gespräch mit Berliner Hilfseinrichtungen LARA und BIG

LAF Berlin zeigt den Dokumentarfilm von Alicia Elero „Espejitos de Colores - Historias de violencia doméstica y desarraigo - Geschichten häuslicher Gewalt und Entwurzelung", 60 Min., Span. m. dt. UT. Anschliessend Gespräch mit der Regisseurin Alicia Elero, Friederike Strack, Koordinatorin der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen LARA e.V., Miriam Futterlieb und Salomé Calle Santos, [...]

By |2019-02-28T16:55:21+00:00Februar 7th, 2019|0 Kommentare

Keine Zeit für Depression – Schlaglichter auf die LAF-Veranstaltung „Movilizaciones feministas en la Argentina, Brasil, Chile y Colombia“, am 18. Oktober 2018

v.li. Kristina, Alicia, Manuela, Edna, Didice Die politische Landschaft Lateinamerikas wird heute mit Ausnahme Mexikos von einem deutlichen „Rechtsruck“ geprägt. Gleichzeitig aber ist auch ein bemerkenswertes Erstarken feministischer Bewegungen zu verzeichnen, so in Argentinien, Chile, Brasilien und Kolumbien, Länder, die an dem Abend im Fokus standen. Die Moderation der Veranstaltung hatte die brailianische [...]

By |2019-04-09T09:59:11+00:00Oktober 24th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Gewalt und öffentliche (Un-) Sicherheit – zwischen Militarisierung und Sozialprogrammen. Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Klaus Bodemer

In vielen Ländern Lateinamerikas und der Karibik herrscht unter den Bürger/innen eine wachsende Frustration über die Qualität der öffentlichen Dienstleistungen. Korruption, Straflosigkeit, Verantwortungslosigkeit und fehlende Einlösung von Wahlversprechen rangieren weit vorne auf der Defizitliste. Die Furcht vor der sich ausbreitenden Gewalt und der wachsenden öffentlichen Unsicherheit, Verbitterung über die Schwäche der Polizei und Justiz werden [...]

By |2018-02-12T22:15:56+00:00März 15th, 2018|0 Kommentare

Organisierte Kriminalität und Straflosigkeit in Mexiko

Veranstaltungsbericht zum Vortrag von Dr. Margarita Zires, „Mexiko: Verbrechen gegen die Menschlichkeit ohne Ende?“, LAF am 16.8.2017 Nach einem längeren Vorlauf bot sich für die mexikanische Kommunikationswissenschaftlerin Frau Dr. Margarita Zires nun endlich die Gelegenheit, vor einem hoch interessierten Publikum, bestehend aus knapp 40 Personen über die soziale und politische Lage ihres Heimatlandes zu referieren [...]

By |2019-04-09T10:26:58+00:00August 24th, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Mi, 08. März 2017, 18 Uhr 30, „Espejitos de Colores“ – Documental de Alicia Elero*

Lugar de presentación: Embajada Argentina, Kleiststraße 23-26, 10787 Berlin Tel.: (0)30 22 66 89 30/24. En el día Internacional de la Mujer, la documentalista argentina radicada en Berlín, Alicia Elero, presentará: "Espejitos de colores - Historias de violencia doméstica y desarraigo". El documental  transcurre en Alemania y cuenta la vida de  varias mujeres de habla [...]

By |2019-04-09T10:47:33+00:00Februar 26th, 2017|Allgemein|0 Kommentare