Eine literarische Reise durch Peru

Veranstaltung am 07.06.18 im LAF „El Wayqui“: Historias para compartir Der Geschichtenerzähler El Wayqui nahm uns am vergangenen Donnerstag mit auf eine literarische Reise durch Peru. Eingeleitet wurde mit der Geschichte des Lamas, des Steinbocks und des Hundes, die nach einer durchzechten Nacht per Anhalter nach Hause fuhren. Mit dem Publikum zusammen veranschaulichten Wayqui und [...]

By | 2018-06-12T20:42:42+00:00 Juni 12th, 2018|VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Lateinamerika: Tiefe Sorge um die Zukunft

Beitrag zur LAF-Veranstaltung am 1. Februar "Super! Wahljahr 2018 in Lateinamerika" 70% der Bevölkerung Lateinamerikas wird 2018 zu den Urnen gerufen. Zurecht kann von einem Super-Wahljahr gesprochen werden. Wie ist die Einschätzung der Experten zu diesem Wahljahr?  Die Antworten von Prof. Dr. Klaus Bodemer, Zirahuén Villamar und Dr. Thomas Fatheuer zu Beginn der gut besuchten [...]

By | 2018-02-18T18:34:23+00:00 Februar 17th, 2018|Aktuelles, Mexiko, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Solidarische Ökonomie: Eine andere Wirtschaft ist möglich!

Potenziale und Herausforderungen alternativer Wirtschaftsformen -  Solidarische Ökonomie als Gegenmacht zum Neoliberalismus? Beitrag zur Veranstaltung  im LAF am 1.2.2018 von li: Kurt Damm, Franco di Giangirolamo, Werner Würtele (Moderation) Die Solidarische Ökonomie (SÖ) beschreibt ein Konzept alternativen Wirtschaftens, welche nicht die Gewinnmaximierung im Sinne der klassischen Ökonomie, sondern den Menschen mit seinen Bedürfnissen [...]

By | 2018-02-17T23:55:44+00:00 Februar 11th, 2018|Allgemein, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Panama – kleines Land in seiner Komplexität erfassen

Beitrag zu "Panama im Fokus", Veranstaltung am 18.01.2018 im LAF Eröffnung_durch_LAF_Präsident_W_Würtele Gemäß einer Studie des Gallup Instituts (2011) zählen sich die panameños zu den glücklichsten Menschen der Welt. In Janoschs Kinderbuch " Oh, wie schön ist Panama" ist es das Land der Träume – und wie wir nun dank journalistischer Recherchen wissen, war und ist [...]

By | 2018-02-07T12:09:06+00:00 Februar 6th, 2018|VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Angeklagt: Volkswagens dunkle Vergangenheit in Brasilien

oder wie VW sich um eine Imageverbesserung müht Begrüßung durch Dr. Birle, IAI Eigentlich sieht der steile wirtschaftliche Aufstieg von VW do Brasil aus wie eine makellose Erfolgsgeschichte. Das Tochterunternehmen von Volkswagen entwickelte sich seit seiner Gründung in Brasilien in den 50er Jahren in kurzer Zeit zum größten Autoproduzent des Landes. Wäre da [...]

By | 2018-01-26T19:09:26+00:00 Januar 26th, 2018|Allgemein, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Bericht zur Veranstaltung „Medien und Macht in Lateinamerika“. Von Diana Pauly

medien: vierte_oder_erste_gewalt? Mit „Medien und Macht in Lateinamerika“ bot das Lateinamerika-Forum Berlin e.V. LAF seinem Publikum am 30.11.2017 eine weitere, gut besuchte Veranstaltung. Wahrheit, Freiheit, Macht – auch um metaphysische Begriffe drehte sich das Gespräch, zu dem das LAF vier Referent/innen einlud: Claudia Fix (Publizistin), Rita Trautmann (CADEHO/Honduras-Delegation, Nils Brock (NPLA) und Dennis [...]

By | 2017-12-06T22:42:58+00:00 November 29th, 2017|Allgemein, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Che – mehr als nur ein Gesicht. Seine Ideen und die katholische Soziallehre. Ein Rückblick von Yanays Velázquez Rivé

„Ein Leben im Geiste des Che“ – Gespräch mit Erwin Anastasio Kohmann und Juliana Ströbele-Gregor am 16.11.2017 im LAF. Moderation: Werner Würtele kirche_und_che_passen_zusammen? Susanne Stollreiter, FES Viele Veranstaltungen zuvor hatten dieses Jahr bereits zum Gedenken an Che Guevara stattgefunden. Das Besondere an diesem Abend sollte sein, ein Stück revolutionäre Geschichte Lateinamerikas [...]

By | 2017-11-29T13:20:31+00:00 November 21st, 2017|Allgemein, VA bezogener Beitrag|1 Kommentar

Unauflösbarer Dissens? Rückblick von Werner Würtele auf eine nachdenk-würdige Veranstaltung zu Venezuela

illustres_podium Am 2.11.2017 im LAF Berlin: "Wie Venezuela verstehen?" Als hätten wir nicht über dasselbe Land gesprochen. Auf dem Podium saßen- neben dem Kuba-Kenner und Zukunftsforscher Dr. Edgar Göll -  die drei Lateinamerika-Experten Prof. Dr. Nikolas Werz, Prof. Dr. Günther Maihold, Prof. Dr. Klaus Bodemer, die die externen Faktoren der gegenwärtigen Krise in [...]

By | 2017-11-29T13:21:29+00:00 November 5th, 2017|Aktuelles, Allgemein, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Paulo Freire: nachhaltige, vielseitige und sich vermehrende Erfahrungen

Lateinamerikanische Gäste berichten im LAF über ihre Erfahrungen mit dem Paulo Freire-Ansatz Paulo_Freire_interessiert Hunderte von lateinamerikanischen Lehrer/innen und Aktive in sozialen Bewegungen hatten seit 1997 hier in Deutschland und Lateinamerika an Fortbildungs- und Austauschseminaren „Lernen im Dialog mit Lateinamerika" teilgenommen und sich mit deutschen KollegInnen ausgetauscht. Die Seminare orientierten sich an Konzepten des brasilianischen [...]

By | 2017-11-29T13:22:24+00:00 Oktober 31st, 2017|VA bezogener Beitrag|0 Kommentare

Schlaglichter auf revolutionäre Wandmalereien der Zapatistas

„Die Zapatistas in Mexiko und ihre Wandmalereien“ Vortrag von Univ.-Prof. Dr. habil. Raina Zimmering, Historikerin, Politologin, Soziologin, Lateinamerikanistin. Im LAF am 21.09.2017 murales_zapatistas_metas© Raina Zimmering Der gut besuchte Vortrag stand unter dem aktuellen Eindruck zahlreicher Naturkatastrophen in Zentralamerika, der Karibik und den Südstaaten der USA. In Mexiko hatte ein schreckliches Erdbeben vielen Menschen [...]

By | 2017-11-29T13:23:11+00:00 Oktober 8th, 2017|Aktuelles, Allgemein, Mexiko, VA bezogener Beitrag|0 Kommentare