Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Die Zapatistas in Mexiko und ihre Wandmalereien. Einladung zum Vortrag mit Raina Zimmering im LAF

21. September, 19:00-20:30
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte

Comandante Marcos mit Sturmhaube und philosophischen Sprüchen mag vielen in den Sinn kommen, wenn sie den Namen „Zapatistas“ hören. Manche werden sich fragen, was aus dieser rebellischen indigenen Bewegung im Süden Mexikos wurde. Lange haben wir zu mindestens hier nichts mehr von ihr gehört, seit sie Anfang 1994 weltweit Schlagzeilen machte. Wie Emiliano Zapata und…

Erfahre mehr »
August 2017

Mexiko: Verbrechen gegen die Menschlichkeit ohne Ende?

17. August, 19:00-20:30
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte
Ayotzinapa

Vortrag von Dr. Margarita Zires mit Diskussion (Universidad Autónoma Metropolitana - Xochimilco, Mexiko City) Reihe "Quo Vadis América Latina" Fragen und Themen, die die mexikanische Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Margarita Zires ansprechen möchte: Geschichte und Kontext der Gewalt in Mexiko - in Grundzügen. Können Zahlen lügen? Mexiko Top in Kriminalitätsstatistiken, Flop in Aufklärungsraten Strategien der Simulation von…

Erfahre mehr »

Die Verurteilung Lulas – Angriff auf Demokratie und Rechtsstaat in Brasilien

3. August, 19:00-20:30
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte
Lula in der FES Dezember 2012. Foto: W. Wuertele

Reihe "Quo Vadis América Latina?" In das Gespräch bringen sich ein: Sergio Costa (Lateinamerika-Institut der FU Berlin), Flávio Wolf de Aguiar (Schriftsteller, Journalist), Ligia Chiappini (SOS Lula Berlim), Peter Steiniger (Journalist) u.a.m. Moderation: Werner Würtele Der Schuldspruch stand ab dem Augenblick fest, als Richter Moro in Curitiba den Fall übertragen bekam. Sein gesamtes Vorgehen zielte…

Erfahre mehr »
Juli 2017

Spieglein, Spieglein an der Wand …

20. Juli, 19:00-20:30
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte
Foto: Werner Würtele

…welcher Tourismus ist der beste für das Land? 2017 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung erklärt. Heute stehen wieder viele Länder Lateinamerikas mit leeren Staatskassen da. Was liegt näher, als verstärkt auf den angeblichen Alleskönner Tourismus  zu setzen: der die Wirtschaft nachhaltig ankurbelt und Devisen bringt, Arbeitsplätze schafft…

Erfahre mehr »

Nordost-Brasilien: Mit Bildung gegen Gewalt

10. Juli, 19:00-21:00
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte

Jugendliche aus Favelas engagieren sich für eine Kultur der Gewaltfreiheit Veranstaltung in portugiesischer Sprache mit deutscher Übersetzung (Christina Schug) Die sozialen Errungenschaften und die Garantie von Bürgerrechten werden durch die Regierung Temer Schritt für Schritt zurückgefahren. Mit den Kürzungen im sozialen Sektor – vor allem im Bildungs- und Gesundheitsbereich – geht die Zunahme alltäglicher Gewalt…

Erfahre mehr »

Cuba entre estagnación y cambio. Ponencia de José Neira Milian, Profesor de Sociología y Antropología de la Universidad de Sancti Spíritus, Cuba

6. Juli, 19:00-20:30
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte

Comentario: Sarah Ganter, experta en asuntos cubanos Invitación del LAF y de la FES para un evento en español ¿Apartir de 2018, está Cuba frente a un cambio de poder o de sistema? ¿Resultará la „actualización“? ¿Hay una 3. via para Cuba? Weiss Kuba nach Trumps jüngster Rede in Miami nun besser, wo das Land…

Erfahre mehr »

Veranstaltungstipp: Colombian Youth Philharmonic, 3. Juli 20 Uhr, Konzerthaus Berlin

3. Juli, 20:00-21:30
Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt
Berlin, 10117
+ Google Karte

Young Euro Classic 2017 startet dieses Jahr mit dem Colombian Youth Philharmonic, gegründet vor sieben Jahren mit dem Ziel, nicht nur das besondere musikalische Talent der jungen Orchestermitglieder, sondern auch deren soziale Verantwortung und Selbstbestimmung zu fördern. Pre-Opening: unter anderem mit Strawinskys Le Sacre du Printemps Dirigent: Andrés Orozco-Estrada Sopran: Juanita Lascarro Weitere Infos  

Erfahre mehr »
Juni 2017

Entwicklungserfahrungen Ostasiens und Lateinamerikas

29. Juni, 19:00-20:30
Lateinamerika-Forum Berlin, Bismarckstr. 101
Berlin, 10625
+ Google Karte

Könnte Lateinamerika etwas von Ostasien lernen? Dieser Frage gehen  Dr. Werner Kamppeter und Prof. Dr. Klaus Bodemer nach Warum konnten sich Japan seit 1870, die Tiger-Staaten seit 1970 und China seit 1980 wirtschaftlich so rasant entwickeln? Warum konnte Lateinamerika trotz besserer Ausgangsbedingungen nicht mithalten? Was hat Ostasien anders gemacht? Was hätte Lateinamerika anders machen müssen?…

Erfahre mehr »

TITICACA und die verschwundenen Gesichter. Film von Heeder Soto im ACUD Kino

7. Juni, 19:00-20:30
6,00€

Nachdem das Acud Kino bei der Premiere des Titicaca-Films am 24.04.2017 eine nicht unbeachtliche Zahl von Leuten aus Platzmangel wieder nach Hause schicken musste, wollen wir den Film nochmals zeigen: Einladung zur Filmvorführung und Publikumsgespräch mit dem Regisseur TITICACA und die verschwundenen Gesichter Ein Film von Heeder Soto MITTWOCH, 7. JUNI, 19 UHR | ACUDkino…

Erfahre mehr »
Mai 2017

Ausstellungstipp: LETZTE ZUFLUCHT MEXIKO. Gilberto Bosques und das deutschsprachige Exil nach 1939″

31. Mai, 18:30-29. Juni, 17:00
Rathaus Kreuzberg, Yorkstr. 3-5
Berlin,
+ Google Karte

Anhand von 25 Biografien erzählt die Ausstellung  von der Rettungsaktion des mexikanischen Diplomaten, vom Leben der Exilanten in Mexiko und von der Rückkehr in das zerstörte Nachkriegsdeutschland. Einladung_Ausstellung_Letzte_Zuflucht_Mexiko-1 Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 31. 5. 2017, 18 Uhr Ausstellungsdauer: 01. - 29. Juni 2017 Ort: Rathaus Kreuzberg Yorckstrasse 4, Foyer 1. Etage, 10965 Berlin, Montag – Freitag,  8…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren