Über Werner Würtele

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Werner Würtele, 117 Blog Beiträge geschrieben.

November 2020

Nach parlamentarischem Putsch: Peru hat wieder Präsidenten

Von |2020-11-18T09:10:35+01:00November 14th, 2020|Allgemein, Peru|

18.11.2020 "Peru hat wieder eine Führung. Der gemäßigte Politiker Francisco Sagasti Hochhausler (Partido Morado) wird zum Parlamentspräsidenten gewählt und damit zum Übergangschef bis Juli 2021." Beitrag von Jürgen Vogt in der TAZ . 16.11. Andreas Baumgart, Infostelle Peru, schreibt: "man kann garnicht so schnell schreiben, wie sich die Situation in Peru entwickelt. Gestern habe [...]

Nach den US-Wahlen: Was kommt auf Lateinamerika zu? Ein Rückblick von Hannah Freist

Von |2020-11-12T18:49:04+01:00November 8th, 2020|Allgemein, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko, USA - Lateinamerika, VA bezogener Beitrag|

Zum „Ausgang der US-Wahlen aus lateinamerikanischer Perspektive – zwischen Jubelschreien, Indifferenz und Zähneknirschen“, LAF Online-Veranstaltung am 5.11.2020 Die Wahlen in den USA sind nach turbulenten Tagen zu einem Ergebnis gekommen: Der Demokrat Joe Biden wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten Amerikas. Während dieser zu Einigkeit aufruft, hetzt Donald Trump seine Anhängerschaft weiterhin mit Falschinformationen [...]

Die US-Wahlen und der Triángulo Norte. Beitrag von Daniel Kempken

Von |2020-11-08T17:23:43+01:00November 6th, 2020|Allgemein, USA - Lateinamerika, Zentralamerika|

Beitrag von Daniel Kempken zur LAF-Online-Veranstaltung am 5.11.2020 „Ausgang der US-Wahlen aus lateinamerikanischer Perspektive“ Hier: Zentralamerika - Länder des Triángulo Norte Die Politik gegenüber Zentralamerika, insbesondere Honduras, Guatemala und El Salvador hat sich unter Präsident Trump stark verändert. weiterlesen...US-Wahlausgang und der Triángulo Norte2 Zum Thema Wahlausgang werden weitere Artikel folgen.

Oktober 2020

Veranstaltungskalender November 2020

Von |2020-11-23T11:04:53+01:00Oktober 21st, 2020|Allgemein|

Liebe Interessent*innen an Veranstaltungen zu Lateinamerika, Im November 2020 werden weltweit eine Vielzahl an besuchenswerten Onlineveranstaltungen mit Lateinamerika-Bezug angeboten. Eine kleine Auswahl finden Sie in unserem VA_Kalender November_2020  Wir wünschen einen hohen Erkenntnisgewinn! Infos zu verfügbaren Videos zu Lateinmerika finden Sie im Portal Tiempo Libre. Neu "hereingekommen": Der ASTA-Hannover lädt zu drei Veranstaltungen über die Colonia Digidad [...]

¿Estrés hídrico en un Chile exuberante en agua? Una Reseña de Nora Kelschebach y Werner Würtele

Von |2020-11-08T17:25:08+01:00Oktober 21st, 2020|Allgemein, Argentinien, Bolivien, Chile, Umwelt|

¿Estrés hídrico en un Chile exuberante en agua? De Nora Kelschebach y Werner Würtele Reseña y comentarios sobre „Estrés hídrico en Chile", 21.09.2020, conferencia en cooperación entre la Asociación de Apoyo al Instituto Ibero-Americano (IAI), la Fundación Heinrich Böll (HBS), el Lateinamerika-Forum Berlin e.V. (LAF) y el Instituto Ibero-Americano (lugar del evento). La invitación [...]

Rundbrief aus Chile von Schwester Karoline

Von |2020-11-08T17:25:59+01:00Oktober 20th, 2020|Allgemein, Chile, Nicht auf VA bezogener Beitrag|

Das LAF gratuliert In diesem Jahr feiert das Sozialwerk Fundación Cristo Vive in Chile, Bolivien und Peru ihr 30 jähriges Bestehen. Das LAF Berlin gratuliert sehr herzlich Schwester Karoline, allen Mitarbeitenden und Unterstützerinnen und wünscht noch viele Jahre voller Energie und Tatkraft für eine bessere Welt! Lesen Sie hier den Rundbrief von Karoline 18. [...]

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag, liebes IAI!

Von |2020-10-15T18:52:09+02:00Oktober 15th, 2020|Allgemein|

Wir gratulieren unserem langjährigen Kooperationspartner IAI sehr herzlich zu seinem 90. Geburtstag! Mit dem Ibero-Amerikanischen Institut verbindet uns eine sehr lange Tradition wurde doch das LAF Berlin e.V. am 8.12.1992 in den Räumen des IAI gegründet. Erster LAF-Präsident war Frhr. Raban von Mentzingen, Vize-Präsident Prof. Briesemeister, damals Direktor des IAI. Prof. Dr. Dirk Messner, [...]

Wassernotstand im wasserreichen Chile?

Von |2020-10-12T15:18:37+02:00Oktober 1st, 2020|Allgemein, VA bezogener Beitrag|

Wassernotstand im wasserreichen Chile? Rückblick von Nora Kelschebach und Werner Würtele auf die Kooperationsveranstaltung des Förderkreises des Ibero-Amerikanischen Instituts, der Heinrich-Böll-Stiftung (HBS), dem Lateinamerika-Forum Berlin e.V. (LAF) und dem Gastgeber Ibero-Amerikanisches Institut (IAI) zum “Wasserstress in Chile”, im Ibero-Amerikanischen Institut am 21.09.2020. v. re. Ingo Gentes, Werner Würtele, Fernando Ruiz Peyré und Ingrid [...]

September 2020

Brasilien: Bundesregierung zu Kleinen Anfragen der Bündnis90/Die Grünen und der Linksfraktion

Von |2020-11-08T15:55:51+01:00September 13th, 2020|Allgemein, Brasilien|

Antwort der Bundesregierung zur Kleinen Anfrage der Bündnis 90/Die Grünen zur "Politische Lage in Brasilien und Auswirkungen auf strategische Partnerschaft" (Bundestagsdrucksache 19/20873 vom 07. Juli 2020. Es antwortete das BMZ: Antwort auf Kleine Anfrage BT-Drs. Nr. 19-20873 Fraktion Bündnis 90-Die Grünen Und noch eine Kleine Anfrage: "Bundesregierung ignoriert Menschenrechtsverletzungen in Brasilien. Linksfraktion stellt "Kleine [...]

Rauch über Amazonien

Von |2020-11-08T19:45:11+01:00September 8th, 2020|Allgemein, Amazonien, Brasilien|

Rauch über Amazonien von Werner Würtele Dichter dicker Rauch hängt über Porto Velho („Alter Hafen“) als ich um Mitternacht am 13. August in der Hauptstadt des jungen brasilianischen Bundesstaates Rondonia, eintreffe. Hohe Temperaturen hatte ich erwartet, nicht aber diesen Augen und Rachen reizenden Rauch. Bei meinen Gesprächen mit Botschafts- und NGO-VertreterInnen in Brasilia nur [...]