Lateinamerika-Forum Berlin e.V. – Foro de las Américas Berlin e.V. 2017-11-19T21:42:03+00:00

Willkommen – bienvenidos – bemvindos!

Liebe Freundinnen und Freunde Lateinamerikas,

2017 wurde das Lateinamerika-Forum/Foro de las Américas Berlin e.V. 25 Jahre alt! Mit geringstem Mitteleinsatz, dafür aber sehr viel ehrenamtlichem Engagement schaffen wir es, ein attraktives vielseitiges Programm auf hohem Niveau anzubieten, hören wir. In den letzten drei Monaten z. B. zählten wir sechs Veranstaltungen zu aktuellen Themen Lateinamerikas bei denen unser Saal jeweils bis auf den letzten Platz (40 bis 60 Teilnehmende) gefüllt war! Unser Dank gilt in erster Linie unseren Mitgliedern,  den Referentinnen und Referenten, die unseren Anfragen folgen, unseren zahlreichen Kooperationspartnern (einschl. SEKIS und Ndoro Trading) – und vor allem unserem Publikum.  

Hier auf unserer website können können Sie etwas über uns und unser Engagement erfahren.Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer homepage!!

Unsere Kernaufgabe ist die Organisation öffentlicher bildungspolitischer Veranstaltungen mit Lateinamerika-Bezug. Zu diesen laden wir in der Regel am ersten und dritten Donnerstagabend eines Monats in die Bismarckstr. 101 bei SEKIS ein. Weitere Veranstaltungen führen wir mit Kooperationspartnern auch außerhalb unserer Räumlichkeiten durch. 2017 ist unser Veranstaltungsschwerpunkt „Bedrohte Grund- und Menschenrechte in Lateinamerika“.

Das LAF ist Mitglied im Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlag e.V.

60 Mitglieder und ein gutes Dutzend ehrenamtlich engagierter Menschen – das ist das LAF heute. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dieser Website wie auch im wirklichen Leben!

Con saludos cordiales

Das Team des Lateinamerika-Forums

PS: Wir danken Christiane Weigel  (webdevelopment) für die Erstellung und Begleitung unserer homepage!


Queridos amigos y amigas de Latinoamérica,

¡Orgullosos les presentamos nuestro nuevo sitio de internet!
Nuestro agradecimiento especial a Christiane Weigel (webdevelopment), a la Stiftung Umverteilen! y a todos los que ayudaron a hacerla realidad.
Con gran placer invitamos a nuestros eventos en la Bismarckstr. 101 en las instalaciones de SEKIS, cerca de la estación Deutsche Oper. Serán bienvenidos todos aquellos que tengan interés por conocer en profundidad nuestros paises latinos. 
En general nuestros eventos se llevan acabo el primer y tercer jueves de cada mes. Eventos adicionales fuera de nuestras instalaciones, se realizan en cooperación con otras organizaciones e instituciones. Un ejemplo es el intercambio de idiomas español- aleman (Spanisch-Stammtisch).

Actualmente más de sesenta miembros y una docena de voluntarios forman parte del LAF.
¡Nos alegramos por su visita a nuestra página, así como a nuestros próximos eventos. Sean bienvenidosǃ

Con saludos cordiales

El directorio del LAF-Berlin e.V.

Letzte Beiträge

Che – mehr als nur ein Gesicht. Seine Ideen und die katholische Soziallehre

November 21st, 2017|0 Comments

„Ein Leben im Geiste des Che“ – Gespräch mit Erwin Anastasio Kohmann und Juliana Ströbele-Gregor
am 16.11.2017 im LAF. Moderation: Werner […]

Unsere Veranstaltungshinweise für November 2017

November 8th, 2017|0 Comments

Liebe Gemeinde, in den nächsten Wochen bieten Berlin und andere Städte Deutschlands wieder eine Vielzahl an besuchenswerten Veranstaltungen mit Lateinamerika-Bezug. […]

Unauflösbarer Dissens? Rückblick auf eine nachdenk-würdige Veranstaltung zu Venezuela

November 5th, 2017|0 Comments

illustres_podium

Am 2.11.2017 im LAF Berlin: „Wie Venezuela verstehen?“

Als hätten wir […]

Paulo Freire: nachhaltige, vielseitige und sich vermehrende Erfahrungen

Oktober 31st, 2017|0 Comments

Lateinamerikanische Gäste berichten im LAF über ihre Erfahrungen mit dem Paulo Freire-Ansatz

Paulo_Freire_interessiert […]